Loading...

Migration and New Communities

Invalid Displayed Gallery

Fachklasse Experimentelller Film / Medienkunst
Der Fokus des SS 2016 war Migration and New Communities.
dazu gab es 2 Programme:

1. Common Ground – Migration and New Communities
Seminar von Lilli Kuschel

2. Studienreise nach Sauen: 17.-19.2016
Prof. Nina Fischer, Lilli Kuschel

Migration and New Communities
Studienreise für Studierende der Fachklasse experimenteller Film und Medienkunst, der UDK und Gästen. Dabei werden die Studenten sich mit Filmemacher*innen und Künstler*innen, die aufgrund von Krieg oder anderen Bedrohungen in ihrer Heimat flüchten mussten, über ihre künstlerische Arbeit austauschen, und gemeinschaftliche Projekte zu entwickeln, die vorort als Skizze mit dem Smartphone realisert werden können. Ausserdem wird ein Filmabend veranstaltet. Im Diskurs über Migration, Flucht und Ankommen gehen wir den Fragen nach: Was bedeutet Gemeinschaft? Und wo und wie manifestiert sie sich? In Sauen?

Programm
1. Abend:
Film: Les Sauteurs und Gespräch mit einem der Filmemacher und Kamreamann: Abou Sidibe aus Mali über seine Erfahrungen während der Flucht und der Entstehung seines Filmes.
Vom Berg Gurugu blickt man auf die spanische Enklave Melilla an der nordafrikanischen Mittelmeerküste. Afrika und die Europäische Union werden hier durch eine hochgesicherte Grenzanlage, voneinander getrennt. In den Wäldern des Bergausläufers leben Geflüchtete, meist aus der Subsahara-Region, die versuchen, diese direkte Landgrenze zwischen Marokko und Spanien zu überqueren. So auch der Malier Abou Bakar Sidibé, der zugleich Protagonist und auch Dokumentierender in Les Sauteurs ist.

Les Sauteurs
Dänemark 2016, 80 Min
Französisch, Bambara
von Abou Bakar Sidibé, Estephan Wagner, Moritz Siebert

2. Tag:
Neue Gemeinschaften: Dialog und Entwicklung eigener Filme auf dem Smartphone vorort in Sauen: Temporäre Gemeinschaften – auf dem Land

In einem Workshop werden wir das Potenzial des Smart-phones als ein allumfassendes gemeinschaftliches Werkzeug zum Filmemachen untersuchen und dabei auf kostenlose Apps für Schnitt und Postproduktion zurückgreifen.

Abends: Work in Progress: Präsentation der Projektskizzen
Die Arbeiten, die während des Workshops entstanden sind, wurden auf dem Rundgang der UDK 2016 präsentiert.

More information: Flyer about the project: Migration and New Communities