Loading...

Month: December 2016

Klassenreise Düsseldorf

[Show thumbnails] Am 29.11.2016 machte sich die Klasse Experimenteller Film / Medienkunst auf den Weg zu einer zweitägigen Exkursion nach Düsseldorf. Erstes Ziel war die Julia Stoschek Collection in der Schanzenstraße. Seit 2007 existiert die Sammlung für zeitbasierte Medienkunst in Düsseldorf. In Ergänzung zum Düsseldorfer Standort wurde 2016 auch eine Dependance in Berlin eröffnet. Wir wurden durch die aktuellen Ausstellungen im Haus geführt, beginnend im 2.OG mit der großformatigen Videoinstallation “Factory of the Sun” von Hito Steyerl. Mit Unterstützung der Julia Stoschek Collection wurde diese auf der Biennale in Venedig 2015 im Deutschen Pavillon erstmalig gezeigt. In einer anschließenden Diskussion sprachen wir gemeinsam über den gesehenen Film und dessen Rezeptions- und Präsentationsweise/n und

„Art of Projection“- Masakazu Saito Interview

Am Mittwoch, den 7.12., hat Hikaru Suzuki den Künstler und Filmemacher SAITO Masakazu vorgestellt. Er hat dazu eine Reihe seiner Filme gezeigt und den Filmemacher per skype interviewt.   Info zum Gast von Hikaru: Im 2015 wurde der Film “Holiday Film” von SAITO Masakazu als DVD von der japanischen Produktion “Solchord” veröffentlicht. Die DVD wurde im Sommer auf der Aichi Triennale in Japan vorgestellt. Ich (ein Student an der UDK, mein Name ist Hikaru Suzuki) konnte am Event nicht teilnehmen, aber hatte ein großes Interesse an der Produktion “Solchord”, die den interessanten Versuch macht, künstlerische Filme auf DVD zu veröffentlichen. SAITO